Heute: 18. Jun, 2024

Mussorgsky Meets Lucky Luke

von
vor 4 Monaten

Am 16. März gastiert das Gitarren-Duo “Mussorgsky Meets Lucky Luke” im Jugendraum M-Pire!

Hier kommt zusammen, was zusammengehört. Der wilde Klassiker aus dem Osten und der Klassiker aus dem wilden Westen. Das Gitarrenduo Heinz Böttcher und Rudolf Schmid spielen mit Barock und Blues, singen Samba und „schwätzed Schwäbisch“, bearbeiten swingende Jazzstandards und uralte (Choral) Melodien. Dabei entstehen überraschende Querverbindungen und interessante Kombinationen. Musik, mal zum Hinhören, mal zum Zurücklehnen, „’s isch älls zom Lache“.

„Mussorgsky Meets Lucky Luke“ spielte bereits bei zahlreichen Vernissagen, Weinfesten, privaten Festen und Gottesdiensten. Auf dem Evangelischen Kirchentag in Bremen 2009 übernahmen sie die musikalische Begleitung von zwei Vortragsveranstaltungen. Die Zusammenarbeit mit MusikerInnen aus Burkina Faso hat Spuren im Repertoire hinterlassen und 2012 trat das Duo im Rahmen eines Partnerschaftsbesuchs in Piéla/ Burkina Faso auf. 2015 waren ihre schwäbischen Lieder das musikalische Programm im Rahmen der Vorbereitungstage der Landesausschüsse für den Kirchentag in Stuttgart.

Heinz Böttcher: Gitarre, Blues Harp, Ukulele, Gesang; Rudolf Schmid: Gitarre, Kogidigou, Gesang

Don't Miss

Mutig? Oder unerträglich? Reset – Wie lang willst du zuschauen? ZDF Serienkritik.

Katja Riemann und Hannah Schiller sind die Hauptdarstellerinnen in der ZDF Miniserie

Was macht eigentlich unser Josef Rief (MdB/CDU) – außer Neuseeland besuchen?

Wer am Freitag Abend ZDF Magazin Royale mit Böhmermann schaute weiß mehr: