Heute: 12. Jul, 2024

Kommt die TV Show „Bares für Rares“ nach Biberach?

von
vor 3 Monaten

Zumindest glaubt das der unbedarfte Leser von Biberach kommunal. Zitat von Seite 10 der aktuellen Ausgabe des Biberacher Mitteilungsblattes:

Das Mannheimer Auktionshaus mit dem ZDF-Show Prinzip „Bares für Rares“ kommt jetzt auch nach Biberach. Am Samstag, 4. Mai, können Interessierte ihre Wertgegenstände in der Villa Baubar, Memminger Straße 36, kostenfrei schätzen lassen.

In der Überschrift klingt das noch ganz anders. Die ZDF Trödel-Fernsehshow hat aber mit dieser Veranstaltung nix zu tun. Hier kopiert eine Auktionshaus einfach ein Konzept. Das ist alles. Also, wer am 4. Mai in die Villa Baubar geht trifft dort sicher nicht „Bares für Rares“ Moderator Horst Lichter. Kleiner Tipp an die „Kommunalredaktion“: Lasst Euch doch nicht auf solche Blendereien ein, Verbrauchertäuschung gehört weder in den Supermarkt noch in ein Biberacher Mitteilungsblatt. Ein „Prinzip“ ist nicht automatisch dasselbe wie ein Original. Das sollte man im Zweifelsfall auch dem Praktikanten oder der Praktikantin erklären…

Schreibe einen Kommentar