Heute: 18. Jun, 2024

Wahlsonntag (9.06.) ist Radsonntag in Biberach.

von
vor 2 Wochen

Wie praktisch und angenehm: Ausgerechnet am Sonntag ist so gut wie die gesamte Innenstadt dank irgendwelcher Radstrecken geteilt. Für Menschen mit Einschränkungen (Bsp.: Rollator) eine sportliche Herausforderung um ihr Wahllokal zu erreichen. Auch Busse halten nur teilweise da wo sie normalerweise halten. Einziger Lichtblick: Möglichst früh Wählen gehen, die Radrennveranstaltung beginnt erst gegen 10 Uhr. Das Beste in aller Kürze (Quelle: Biko):

Für das Rennen werden der Marktplatz, die Theaterstraße, die Riedlinger Straße, die Hardtsteigstraße, die Jahnstraße, die Gaisentalstraße, die Wielandstraße, die Consulentengasse sowie das Parkdeck Stadthalle von 6 bis 22 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Bruno-Frey-Musikschule dient am Sonntag als Wahllokal. Es ist trotz der Sperrungen gut erreichbar. (Behauptet wer? – Anmerkung von Gaspard)

Die Haltestellen KaVo, Wielandstraße, Marktplatz, Stadthalle und Holzmarkt können nicht bedient werden. Stadteinwärts, also aus Richtung Bad Buchau kommend, können zusätzlich die Haltestellen Altes Krankenhaus und Riedlinger Straße/Hirsch nicht angefahren werden.

Danke an den Radsportclub für diese ausgesprochen gute Terminkoordination und auch an die Stadtverwaltung die die Veranstaltung natürlich genehmigt hat. Da war Weitblick im Spiel.

Liste der Wahllokale HIER

Schreibe einen Kommentar